Steak mit Passionsfrucht Salsa dazu Avocado Zwiebel Salat

 

Portion: 4 Zubereitungszeit: 20 Mintuten Gesamtzeit: 35 Minuten

Zutaten:

 

4 Steak

1 Reife Avocado

1 Zitrone

200 ml Wasser

3 mittelgroße Zwiebeln

2 Passionsfrucht

Salz, Pfeffer und Chilipulver

 

Zubereitung:

Steak aus dem Kühlschrank herausnehmen, damit das Steak Zimmertemperatur erreicht.

In der Zeit: 

  1. Zwiebel schälen, 2 Zwiebeln für den Salat in Streifen schneiden, Avocado entkernen, schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

             Avocado und Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit Zitrone besprühen,

            mit Salz und Chili würzen, Salat beiseite Stellen.

          

         Für Salsa:

  1. Zwiebel fein Würfeln, Passionsfrucht beide in die Mitte aufschneiden und die Frucht raus Löffeln, beiseite stellen. 

  1. Backofen auf 55-63°C vorheizen.

  2. Pfanne (auf keinen fall eine beschichtete Pfanne nehmen, da die nicht die gewünschte Temperatur erreichen kann) mit pflanzlichen Fett gut vorheizen.

Je 2 Steaks reinlegen und von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten,

in je ein Stück Alufolie ein Steak legen und mit Salz und Pfeffer würzen, Folie gut einpacken. 

3.   Steak Päckchen in Backofen rein schieben und kurz braten. Je nach Geschmack, ob Medium Rare (55°C), Medium (bis 59°C)oder Well Done (63°C).

 

  1. Während Steak in Backofen verweilen: in der Pfanne wo die Steaks drin waren die Zwiebel leicht andünsten, Passionsfrucht dazu geben und mit Wasser und Zitrone ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Fertig ist das Menü.

IMG_0736.jpeg